Während Ihr Chef ...
... und die anderen ...
in wichtigen strategischen ...
Planungen sitzen ...
... kümmern Sie sich erstmal wieder ...
... rechtzeitig (!) um die ...
... um die ...
... wirklich wichtigen Dinge!
Sichern Sie sich ...
... jetzt hier Insider-Tipps ...
und die besten Formulierungen ...
für die 33 häufigsten Briefe und E-Mails ...
... die Sie für Ihren Chef immer ...
auf letzter Minute schreiben sollen. Gratis.
 

Liebe Leserin,

fällt auch Ihrem Chef ständig in letzter Minute ein, wem er alles noch einen wichtigen Brief schreiben muss?

„Das ist wirklich dringend.
Können Sie diese E-Mail bitte JETZT DIREKT schreiben?“

So oder ähnlich klingt es in zig Chef-Büros – mitten in der Alltags-Hektik.

Auch bei Ihnen? Und – wie fühlen Sie sich dabei?

„Lieben“ Sie es auch, dafür mal wieder andere wichtige Dinge liegen zu lassen, andere Termine zu verschieben oder sogar Überstunden dranhängen zu müssen?

Dann möchte ich Ihnen mit meiner 35-seitigen PDF „33-Geheimnisse für Ihre ,5-vor-12-Korrespondenz‘“, die ich Ihnen heute hier zum kostenlosen Download anbiete, viel Formulierungs-Stress, Termindruck und nervige Nachfragen wie

„Ist der Brief für Herrn Müller
schon fertig?“

vom Chef ersparen.

  Claudia Hovermann

Claudia Marbach
ist Chefredakteurin des Sekretärinnen- BriefeManagers. Sie ist eine der gefragtesten Sekretärinnen- Trainerinnen Deutschlands und schult jedes Jahr viele Sekretärinnen und Assistentinnen. Die Korrespondenz ist eines ihrer Spezialthemen. Heute erhalten Sie von ihr als Dankeschön für Ihre Antwort: „Die 33 Geheimnisse für Ihre „5-vor-12-Korrspondenz”. Sie können die 20-seitige PDF-Broschüre hier laden.

Sie kennen das ja selbst: Wenn Sie bei diesen so superwichtigen und super-dringenden Briefen nicht auf Anhieb eine gute Idee haben oder schnell eine gelungene Formulierung finden, wird sich der Termindruck immer weiter vergrößern. Vor allem, wenn ...

  • Sonderauftrag vom ChefIhr Chef schon nach ein paar Minuten mit dem nächsten „Sonderauftrag“ kommt,

  • Sie zig Telefonate durchstellen sollen,

  • ein Kollege mit einer völlig unwichtigen Frage in Ihr Büro platzt oder

  • in wenigen Minuten Besucher für Ihrem Chef vor der Tür stehen, der aber gerade ein Gespräch mit einem Mitarbeiter in seinem Büro begonnen hat. Und, und, und ...

Genau aus solchen Gründen können Sie es sich als Sekretärin nicht leisten, beim Schreiben von jeglichen Briefen – so wichtig und dringend sie auch sein mögen – wertvolle Zeit mit Formulierung-Stress oder Formulierungs-Unsicherheit zu verlieren.

Hmm ... Dabei ist Zeitverlust nur das Eine, was Sie sich nicht leisten können: Wenn Sie dann diese „so wichtigen“ E-Mails, Briefe oder Faxe für Ihren Chef nur mit Standardsätzen füllen – oder im schlimmsten Fall von Hektik auch noch kaum auf Stil und verstaubte Formulierungen achten –, ernten Sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine unangenehme Bemerkung vom Chef. Und Ihr Briefe-Empfänger wird zudem noch negativ überrascht über Ihre „Briefkünste“ sein. So schaden Sie Ihrem Unternehmen, Ihrem Chef – und vor allem auch sich selbst.

Doch wann ist eine Formulierung erfrischend? Wann modern? Wann kreativ? Wann wirkt ein Gruß pfiffig? Wie gibt man einem kurzen Brief trotzdem mit wenigen Worten eine persönliche und freundliche Note?

Lassen Sie sich von unseren Insider-Tipps und unseren vorformulierten Sätzen für die wichtigsten „5-vor-12-Briefe“ leiten und inspirieren. Sie können diese Texte einfach aus der PDF heraus kopieren und 1:1 in Ihre Dokumente einsetzen – oder Sie verwenden nur die Sätze, die Ihnen am besten gefallen oder die gerade genau in Ihre Briefe passen.

Sie erhalten mit dem Download Ihrer kostenlosen PDF-Broschüre „33 Geheimnisse für Ihre ,5-vor-12-Korrespondenz‘":

33 Geheimnisse

  • Die besten Einstiegs- und Schlussätze zu den folgenden Themen:
    a)  Absage
    b)  Auftragsbestätigung
    c)  Beschwerden
    d)  Dank
    e)  Einladung
    f)   Lieferschwierigkeiten
    g)  Zwischenbescheid   
  • DIN 5008-Tipps,
  • Korrespondenz-Unwörter
  • Wie Sie ein Dokument rechtlich wasserdicht unterschreiben
  • Achtung, Altmodisch! An diesen Wörtern erkennen Sie einen altmodischen Brief,
  • Finger weg vom Bürokratendeutsch!
  • Telefoniert, und jetzt?
  • Serienbrief-Tipp: Auf die Schnelle 200 Briefe verschicken
  • Die häufigsten Brieffehler und wie Sie sie vermeiden
  • Wenn es schnell gehen muss: Briefmarke per SMS – so funktioniert's,
    und vieles mehr!

Doch bevor Sie sich Ihr Exemplar der kostenlosen PDF-Broschüre herunterladen, möchte ich Ihnen ganz ehrlich erklären, WARUM ich Ihnen diese Insider-Tipps und besten Formulierungen hier kostenlos zur Verfügung stelle:

Ich möchte Sie als Leserin von meinem Handbuch
„Der SekretärinnenBriefeManager“ gewinnen!

Wenn Sie mich als Sekretärinnen-Trainerin kennen, dann wissen Sie, dass ich es als meine persönliche Aufgabe und Berufung ansehe, Sekretärinnen und Assistentinnen zu helfen, sich das Leben Büro und mit Ihrem Chef so einfach wie möglich zu machen. Und ich setze mich mit voller Kraft dafür ein, dass jede Sekretärin und Assistentin, die sich mit Herz und Verstand in Ihrem Job einsetzt, große Wertschätzung und Anerkennung von ihrem Chef und ihren Kollegen erhält.

Das ist heute in vielen Betrieben und in vielen Abteilungen keine Selbstverständlichkeit. Die meisten Sekretärinnen müssen sich Ihre Position beim Chef und bei ihren Kollegen jeden Tag aufs Neue erkämpfen ...

So vor allem bei der Korrespondenz. An Ihren Briefen werden Sie mehr gemessen, als Ihnen vielleicht lieb ist oder als Sie es sich vorstellen können: Mit jedem Ihrer Briefe geben Sie Ihre ganz persönliche Visitenkarte ab. Nicht nur bei Ihren Briefe-Empfängern, sondern auch bei Ihrem Chef.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich nicht nur top auskennen, sondern auch noch top formulieren können! Bei allen Briefen, E-Mails oder Faxen.

Hierzu habe ich zusammen mit vielen weiteren Text-Profis das Handbuch „Der SekretärinnenBriefeManager“ entwickelt. Ich bin überzeugt: Es wird Ihnen eine große Hilfe bei Ihrer täglichen Korrespondenz sein. Darf ich Ihnen daher ein Exemplar auf meine Kosten zu einem 14-tägigen risikolosen Test zusenden? Als Dankeschön für Ihre Test-Bereitschaft erhalten Sie von mir die 35-seitige Broschüre „33 Geheimnisse für Ihre „5-vor12-Korrespondenz“. Diese erhalten Sie hier kostenlos zum Sofort-Download.

Wenn Sie dann nach dem Test den „Der SekretärinnenBriefeManager“ behalten möchten, gewähren wir Ihnen sogar heute einen besonderen Preisvorteil. Doch dazu später. Denn bevor ich Ihnen das Handbuch „Der SekretärinnenBriefeManager“ detailliert vorstellen werde, möchte ich Ihnen ein paar wichtige Fragen zu IHREN bisherigen Briefen stellen:

Verwenden Sie in Ihren Briefen ...

... noch die alte DIN 5008?

... verstaubte Floskeln?

... verbotene Grußformeln?

... unmögliche Unwörter?

... veraltete Regeln?

  • Die neuen Regelungen für die Vermerkzone und Anschrift
  • Was gilt jetzt für Ihre E-Mails?
  • Die zeitgemäße Alternative zur Bezugszeile
  • Wie gestalten Sie eine ausländische Adresse jetzt korrekt
  • Wo steht „Vorab per Fax“?
  • Wie schreibe ich einen ehemaligen Ministerpräsidenten richtig an?
  • Die richtige Zeitangabe: heißt es „by“ oder „until“?
  • Sind Kommata in einer Aufzählung richtig?
  • Welche Alternativen gibt es zu „in der Anlage erhalten Sie“?

Sicher wissen Sie,

  • dass „verbleiben“, „bezüglich“, „Bezug nehmend“, „hiermit“ und viele andere gern genutzte Begriffe in Geschäftsbriefen schon als Korrespondenz-Unwörter gelten,
  • dass „Bezug nehmend“ oder „Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen“ von den Empfängern als Bürokraten-Deutsch bezeichnet wird,
  • dass „für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung“ veraltet und langweilig ist.

Aber kennen Sie die Alternativen?

Und wissen Sie auf Anhieb …

  • wie Sie Vorstandsvorsitzende richtig anschreiben?
  • welche E-Mail-Sünden Sie unbedingt vermeiden sollten, zum Beispiel in der Signatur?
  • welche DIN 5008-Fettnäpfchen in jedem Brief lauern?

Ganz ehrlich: Sind Sie manchmal unsicher, ob sich in Ihrer Korrespondenz nicht auch riskante Fehler eingeschlichen haben? Aus meiner Erfahrung als Chefsekretärin weiß ich ganz genau, dass Sie zwischen …

Eingangs- und Ausgangspost … Meetings vorbereiten … Geschäftsreisen und Termine für Ihren Chef organisieren … Kollegen hinterher telefonieren … Geschäftspartner Ihres Chefs empfangen …

… wahrlich keine Zeit haben, in jedem Brief genau die richtigen Worte zu finden und sich neue Formulierungen auszudenken!


Doch das Paradoxe ist:

Beweisen Sie mit jedem Brief, jeder E-Mail Ihrem Chef was Sie können.

Alles, was Sie für Ihren Chef schreiben, wird tagtäglich von einflussreichen Menschen gelesen. Von wichtigen Geschäftspartnern, anspruchsvollen Kunden oder solchen, die es werden könnten.

Nur ein falsches Wort reicht aus und Ihre Firma gilt als

altbacken, bürokratisch oder sogar unprofessionell!

Und das kann – wie bei der Assistentin aus meinem Seminar – eine Menge Schaden anrichten. Es kann sogar über das NEIN einer wichtigen Geschäftsbeziehung mit Ihrem Chef entscheiden.

Deshalb müssen Ihre Briefe und E-Mails nicht nur gut, sondern PERFEKT sein.

Ihre Briefe müssen überzeugen, bewegen und begeistern!

Ihr Chef verlässt sich da wie immer voll und ganz auf Sie.

Doch woher die Zeit für die richtigen Worte und Formulierungen nehmen, wenn Sie im Sekretariats-Trubel nicht wissen, wo Sie zuerst anfangen sollen?

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ab sofort einen heimlichen Helfer, der Ihnen garantiert jedes „Fettnäpfchen“ in Ihrer Korrespondenz erspart und Ihnen solche Extraklasse-Briefe wie auf Knopfdruck liefert …

Damit Ihr Chef aus allen Wolken fällt und Sie lobt:

„Der Brief an Herrn Professor Gebauer war wieder vom Feinsten. Beim Essen schwärmte er, so eine stilvolle, persönlich formulierte Einladung hätte er selten bekommen. Wie machen Sie das nur immer?“ …

Ihr Geheimnis ist:

SekretärinnenBriefeManager   

der SekretärinnenBriefeManager

Egal ob Glückwünsche, Einladungen, Dankschreiben, schwierige Briefe wie kurzfristige Terminabsagen, Kondolenzschreiben oder rechtlich einwandfreie Abmahnungen und Arbeitszeugnisse:

Ab jetzt kann bei Ihren Briefen, E-Mails und Faxen garantiert nichts mehr schiefgehen.

Denn der SekretärinnenBriefeManager ist die aktuellste Sammlung der besten Briefe, Formulierungen und Text-Bausteine für Ihre gesamte Korrespondenz!

Alles ist absolut DIN 5008-gerecht, zeitgemäß und stilvoll geschrieben. Alle Briefe und E-Mails stammen aus der Feder erfahrener Korrespondenz-Profis und wurden zusätzlich von unabhängigen Textprofis geprüft.


Testen Sie jetzt für 14 Tage GRATIS

Nie wieder überlegen, formulieren und prüfen – nie wieder Zeit verschwenden!

Der SekretärinnenBriefeManager nimmt Ihnen die gesamte Korrespondenz-Arbeit ab. Sie können alle Briefe direkt übernehmen oder einzelne Formulierungen einfach in Ihr eigenes Schreiben einbauen.

Unsere Kundin Claudia M. aus Rosenheim hat es in ihrem Erfahrungsbericht auf den Punkt gebracht:

„Je nach Bedarf ein wenig anpassen – fertig.“

Mit einem freien Kopf gehen Sie an Ihre nächste Aufgabe, ohne sich mit diesen Fragen zu belasten:

„Habe ich bei Professor Gebauer auch den richtigen Ton getroffen?“

„Schreibt man das heute noch so?“

„Habe ich in der Hektik auch keinen Grammatik- oder Rechtschreibfehler übersehen?“ Und, und, und.

Und wenn Sie Ihrem Chef doch mal beweisen müssen, dass die Anrede „Eheleute“ und „Ehepaar“ total verstaubt ist und man in „bösen“ Briefen auf keinen Fall mehr „Hochachtungsvoll“ schreibt, haben Sie mit Ihrem SekretärinnenBriefeManager jetzt den hieb- und stichfesten Beweis.

  

„Sehr gut geschrieben, sagt mein Chef.“

Claudia M. aus Rosenheim über Ihre Erfahrungen mit dem SekretärinnenBriefeManager

Der SekretärinnenBriefeManager ist wirklich genial! Er hat mir schon viel Zeit und Nerven gespart. Für jedes erdenkliche Thema gibt es fertig formulierte Vorlagen in verschiedenen Brief-Stilen. Je nach Bedarf noch ein wenig anpassen, fertig.

Und die zusätzlichen Informationen und Tipps zu den einzelnen Themen sind ebenfalls super. Besonders bei so heiklen Schreiben wie Kondolenzbriefen, Bewerbungsabsagen und Genesungswünschen fehlen mir jetzt nie mehr die Worte.

Erst kürzlich meinte mein Chef „Sehr gut geschrieben“ zu einem meiner Briefe. Und als er fragte, ob man das auch wirklich so schreibt, konnte ich ganz gelassen auf den Sekretärinnen
BriefeManager verweisen.

Die besten Briefe in Minutenschnelle. Machen Sie hier den Gratis-Test


Das reißt Ihren Chef jetzt vom Hocker …

In nur 3 Minuten ist Ihr Brief perfekt – und unterschriftsreif!

Denn mit dem SekretärinnenBriefeManager sparen Sie nachweislich bis zu 83% (!) Zeit bei Ihrer Korrespondenz.

Das heißt: In nur drei Minuten – noch ehe Ihr Chef wieder an seinem Schreibtisch sitzt – legen Sie ihm mit einem Augenzwinkern den perfekten Brief zur Unterschrift vor. Er wird sich wundern, wie Sie sich neben Ihrem hohen Arbeitspensum noch solche tollen Briefe aus dem Ärmel schütteln.

Sie brauchen wirklich nur noch:

  1. auswählen
  2. anpassen
  3. ausdrucken – FERTIG!
  

Für Sie gratis!

Korrespondenz-Knigge
  

Unseren beliebten Korrespondenz- Knigge erhalten Sie völlig GRATIS.
Als Dankeschön für Ihren Test.

Damit sind Sie an Effizienz nicht mehr zu übertreffen. Nutzen Sie die gewonnene Zeit, um Ihrem Chef bei anderen Tätigkeiten unter die Arme zu greifen oder um einfach mal abzuschalten. Stellen Sie sich vor, Sie gehen pünktlich nach Hause und für heute ist alles erledigt.

Sie denken jetzt vielleicht: „In nur drei Minuten soll der Brief fertig sein? 83%? Tolle Geschichte, aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.“

Lassen wir es doch einfach mal auf einen Test ankommen. Ich biete Ihnen an, ganze 14 Tage mit dem SekretärinnenBriefeManager völlig kosten- und risikofrei zu arbeiten. Überzeugen Sie sich einfach selbst und spüren Sie, welche Wunder er in Ihrem Sekretariat bewirkt.

 

Wir laden Sie ein in den Club der Besten. So werden Sie ebenso erfolgreich, wie die tausend Sekretärinnen, die wir jedes Jahr beraten.

Denn nur im SekretärinnenBriefeManager finden Sie fertige Briefe, Textbausteine, Neuigkeiten und Insider-Tipps für extravagante Geschäftskorrespondenz, die nicht nur Ihren Chef, sondern auch den Empfänger beeindrucken.

Toppen Sie die Erwartungen Ihres Chefs mit Briefen, E-Mails und Faxen, die das gewisse Etwas und immer die richtige Wirkung haben. Wie zum Beispiel:

  • Kurzfristige Terminabsagen charmant und pfiffig geschrieben, ohne dass Ihr Chef in einem schlechten Licht dasteht.
    Beitrag A 123
  • Geburtstagsbriefe mit Zitat so originell und persönlich, dass sie noch lange in bester Erinnerung bleiben.
    Im Beitrag G 250
  • Kondolenzschreiben, die wirklich trösten und nicht nach einer „Pflichtübung“ aussehen. Beitrag K 448
  • Entschuldigungen, mit diesen Formulierungen entschuldigen SIe sich glaubhaft und elegant, wenn etwas schief gelaufen ist. Beitrag E 669
  

Word Tipps und Tricks 2007/2010 für noch schnelleres Arbeiten mit Word. Beitrag W 900

Nein-Sagen-E-Mails! So sagen Sie Ihren Kollegen freundlich aber bestimmt, dass Sie sich nicht mehr um ihre Nachlässigkeiten kümmern werden.

  • Einladungsschreiben, mit denen Sie potenzielle Kunden magisch anziehen und begeistern.
  • Richtlinien beachten - so erinnern Sie pfiffig aber eindeutig an die Einhaltung von Richtlinien in Ihrem Unternehmen.
  • Zwischenbescheide mit denen Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner informieren, bevor Sie ungeduldig werden und nachfragen.

Schreiben Sie jetzt perfekte Briefe in Minutenschnelle.
Probieren Sie es aus.


Auch Abmahnungen, Kündigungen und Zahlungsaufforderungen sind schon für Sie vorformuliert. Zu 100 % rechtlich wasserdicht, damit Ihr Chef kein Risiko eingeht.

Schlagen Sie einfach in Ihrem SekretärinnenBriefeManager nach.

Sie müssen nicht mehr recherchieren, Anwälte anrufen oder nachfragen.

Verblüffen Sie Ihren Chef, wie schnell und sicher Sie auch solche heiklen Briefe meistern.

Rechtssichere Korrespondenz jetzt im Handumdrehen.
Testen Sie hier.


Auch das haben Sie vielen Kolleginnen voraus …

Sie schreiben absolut DIN 5008-gerecht

DIN 5008-Norm

Denn alle Musterbriefe des SekretärinnenBriefeManagers sind auf dem neuesten Stand der DIN 5008-Norm geschrieben und wurden danach geprüft. Viele Sekretärinnen und Assistentinnen sind sich oft unsicher, ob ihre eigenen Briefvorlagen auf dem neuesten Stand der DIN 5008-Norm sind. Im Kapitel D 650 finden Sie von Abkürzen bis Zentrieren die neuesten DIN 5008-Regeln im Überblick. Damit können Sie Ihre eigenen Briefe schnell prüfen und aktualisieren.

Damit machen Sie sich völlig unersetzlich:

Mit den besten Geschäftsbriefen in British und American English sind Sie auch weltweit das 1a-Aushängeschild Ihres Chefs

Ihr Chef ruft Sie von unterwegs an und bittet Sie mal schnell (!) eine E-Mail an einen potenziellen Kunden in New York zu schreiben.

Mit den Worten …

„Und schreiben Sie so, dass er gar nicht anders kann, als sich mit mir zu treffen!“
und legt auf …

Klar sind Sie fit in Business-Englisch. Doch wie sieht eine korrekte amerikanische Geschäftskorrespondenz genau aus? Jedes Wort, jedes Zeichen muss einwandfrei sitzen, und das auch noch schnell!

Nicht nur peinlich, sondern das K.o. für diese äußerst wichtige Geschäftsbeziehung: wenn Sie falsche oder missverständliche Formulierungen benutzen. Und was ist, wenn Sie in der Hektik einen Fehler übersehen haben? …

  

Für Sie gratis!

Korrespondenz-Knigge
  

Unseren beliebten Korrespondenz- Knigge erhalten Sie völlig GRATIS.
Als Dankeschön für Ihren Test.

Die Gedanken kreisen:

Kommt hinter „Dear Mr Young“ ein Doppelpunkt oder ein Komma?

Oder schreibe ich nicht eher „Dear Peter“?

Schreibt man hier auch „Yours sincerely“ oder „Sincerely yours“? Und danach ein Komma? …

Aber was schreibe ich, wenn ich ihn mit dem Vornamen angeschrieben habe?

Tja, auch diese Herausforderung erledigen SIE jetzt mit LINKS!

Beitrag E 290

Denn nur im SekretärinnenBriefeManager finden Sie formvollendete Musterbriefe in Ia British und American English. Geschrieben von Muttersprachlern, die dazu erfahrene Korrespondenz-Profis sind.

Ohne Sekretaerin laeuft nichts

Im Beitrag E 290 geben sie Ihnen exklusiv die tiefsten Einblicke in die englischen und amerikanischen Korrespondenz-Gepflogenheiten.

Auch weltweit sieht man sofort, dass Sie „eine Sprache“ sprechen und wie hoch professionell Sie arbeiten. Grund genug, dem Termin zuzusagen.

Ihr Chef wird froh sein, Sie als seine „rechte Hand“ zu haben. Nicht nur, weil Sie wie ein Ass zwischen British und American English wechseln können, sondern weil IHRE Geschäftsbriefe ihm auch international gute Kontakte bringen.

Mit diesem Argument können Sie ganz locker und gelassen in die nächste Gehaltsverhandlung gehen.

Schnelle Briefe, mit denen Sie auch weltweit begeistern.
Testen Sie es hier.

Jetzt gibt es einen neuen GRATIS-Bonus für Sie!

Den exklusiven Online-Korrespondenz-Kurs

Zertifikat picture

Wollten auch Sie schon immer Ihr gesamtes Korrespondenz-Wissen prüfen oder auf den neuesten Stand bringen? … Doch dafür war bisher keine Zeit?

Nun, dann habe ich heute gute Nachrichten für Sie. Denn jetzt gibt es für Sie den Online-Korrespondenz-Kurs. Extra ins Leben gerufen für Sie als Sekretärin oder Assistentin und mit wenig Zeitaufwand zu absolvieren. Dieser Kurs macht Sie topfit in:


DIN 5008   DIN 676   Moderne Korrespondenz  
Deutsche Rechtschreibung und Grammatik.


Und das auch noch kostenlos! Ja, Sie haben richtig gelesen. Als Kundin des SekretärinnenBriefeManagers kostet Sie dieser exklusive Kurs keinen Cent! Andere Sekretärinnen und Assistentinnen bezahlen dafür 145 Euro!

Für Ihre Personalunterlagen bekommen Sie ein Original-Abschluss-Zertifikat. Zeigen Sie es Ihrem Chef, denn daran sieht er noch einmal schwarz auf weiß, was er an Ihnen hat:

Eine geniale Sekretärin, welche die neuesten Korrespondenz-Regeln nicht nur im Schlaf beherrscht, sondern sich neben ihrem hohen Arbeitspensum auch noch in Eigeninitiative weiterbildet.

Auch die Geschäftspartner Ihres Chefs
werden ihn um seine Sekretärin beneiden.

Dieser Abschluss gibt Ihnen auch das gute Gefühl, auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt gefragt zu sein. Ihr Zertifikat ist das beste Empfehlungsschreiben, wenn Sie sich vielleicht einmal neu bewerben.

Ja, ich möchte vom SekretärinnenBriefeManager profitieren und mir einen kostenlosen Platz im Online-Korrespondenz-Kurs sichern.

 


Schützen Sie sich
vor rechtlichen Fallen !

Erschreckend viele Sekretärinnen bewegen sich in diesen Fällen immer noch auf sehr dünnem Eis! Doch Sie können jetzt auf Nummer sicher gehen!

  • Kündigung per Einschreiben?! Warum das sehr riskant ist, lesen Sie in den K-Tipps.
  • Wer darf was unterschreiben? Damit Sie zum Beispiel Bestellungen im Streitfall nicht aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen müssen, lesen Sie Kapitel K 400.
  • Vollmachten! Was tun, wenn Ihr Chef nicht erreichbar ist, der Buchhalter zur Kur und Sie eine dringende Bankangelegenheit regeln müssen? Was muss unbedingt in einer Handlungsvollmacht stehen? Lesen Sie Beitrag K 400.

    Ja, ich möchte lieber auf Nummer sicher gehen und bestelle den SekretärinnenBriefeManager für 14 Tage zum Test.


    Diese besonderen Zusatz-Services nehmen Ihnen den größten Brocken Ihrer Korrespondenz-Arbeit ab

    … und das ohne Zusatzkosten! Entlasten auch Sie sich mit diesem exklusiven Service-Paket, auf das nur Sie als Kundin des SekretärinnenBriefeManager ein Anrecht haben:

    • Meine Redaktionssprechstunde per E-Mail. Sie erhalten kompetenten Rat in Zweifelsfällen, bei kniffligen Fragen zur Geschäftskorrespondenz und wertvolle Praxisempfehlungen für rundum gelungene Briefe und E-Mails.
    • Die geschützte Internet-Datenbank mit über 3000 Briefen und E-Mails. Einfach Word-Datei downloaden – anpassen – ausdrucken – fertig. Blitzschnell, ohne abzutippen!
        

      Stimmen unserer Kundinnen:

      „Wenn du mal nicht weiterweißt, kannst du hier nachschlagen oder die Hotline anrufen.“ Inga B., Hamburg

      „Kein langes Suchen im Internet! Wenn einem mal die Worte fehlen, man sich nicht mehr sicher ist, wie etwas geschrieben wird, oder man sucht einfach nur eine Idee, greift man einfach zum SekretärinnenBriefeManager“.
      Anna L., Marl

      „Zu jeder Situation die besten Briefe. Schnelle Hilfe auch in Notsituationen!“
      Patricia S., Chemnitz

      „Flotte, zeitgemäße Formulierungen, die sich von ‚normaler‘ Korrespondenz abheben.“ Lena G., Bayreuth

      „Tolle Tipps, viele Anregungen, die sogar mein Chef annimmt!“
      Kerstin E., Bonn

      • Der Online-Bereich mit den wichtigsten Tipps und News rund um Ihre Sekretariatsarbeit von Business-Englisch über DIN 5008, Word, Outlook und Co. bis zu Stil und Etikette. Sie bekommen 24 Stunden lang Hilfe – egal, woran Sie gerade arbeiten. Außerdem können Sie sich hier mit anderen Sekretärinnen austauschen.
      • Der einzigartige Recherche-Service. Unser Team nimmt Ihnen die gesamte Recherche-Arbeit ab, damit Sie sich bei kniffligen Korrespondenz-Fällen nicht unnötig mit Internet-Suche, Nachschlagen oder Nachfragen aufhalten.

      Testen Sie kostenlos wie
      der SekretärinnenBriefeManager
      Ihnen die Arbeit erleichtert

      Machen Sie sich am besten Ihr eigenes Bild vom SekretärinnenBriefeManager. Testen Sie einmal kostenlos für ganze 14 Tage seine Wirkung.

      Auch auf den gesamten Zusatz-Service können Sie während Ihres 14-Tage-Gratis-Tests völlig kostenlos zurückgreifen. Wenn Sie der Test überzeugt und Sie Ihren SekretärinnenBriefeManager behalten wollen, sichern Sie sich auch noch Ihren Preis-Bonus von 10 Euro! Sie bezahlen heute nur 29,95 Euro statt später 39,95 Euro.

      Zum Schluss habe ich noch etwas, das Ihrem Chef besonders gefallen wird: Dank Ihrer perfekten Korrespondenz macht er weltweit nicht nur einen professionellen Eindruck, sondern er kann Ihren SekretärinnenBriefeManager auch noch steuerlich absetzen.

      Sicher geht es Ihnen wie fast alle Sekretärinnen, die den Test gemacht haben: Wenn Sie erst einmal die Entlastung, den Dank und die Anerkennung Ihres Chefs gespürt haben, werden auch Sie den heimlichen Helfer auf Ihrem Schreibtisch nicht mehr hergeben wollen.

      Melden Sie sich gleich hier zum GRATIS-Kennenlern-Test des SekretärinnenBriefeManagers an und lassen ab heute in Ihrem Sekretariat einen ganz neuen Wind wehen.

      Ich freue mich auf Ihre Antwort.

      Ihre

      Claudia Marbach


      PS: Ihr Dankeschön-Geschenk, wenn Sie mir innerhalb von 48 Stunden antworten …

      … möchte ich Ihnen auf keinen Fall vorenthalten. Wenn Sie sich innerhalb von 48 Stunden für den Test entscheiden, schenke ich Ihnen als Test-Dankeschön unseren beliebten und wertvollen Korrespondenz-Knigge.

      Möchten Sie im Schnelldurchlauf prüfen, ob Ihre Korrespondenz eine Auffrischung oder eine Korrektur braucht? … Dann ist dieser handliche 30-Seiten-Ratgeber genau das Richtige für Sie.

      Der Korrespondenz-Knigge zeigt Ihnen die häufigsten „Fettnäpfchen“ in Briefen, E-Mails und Faxen im Überblick.

      Ab sofort wissen Sie es besser. Erfahren Sie im Korrespondenz-Knigge:

        

      Für Sie gratis!

      Korrespondenz-Knigge
        

      Unseren beliebten Korrespondenz- Knigge erhalten Sie völlig GRATIS.
      Als Dankeschön für Ihren Test.

      • Welche „Unwörter“ sollten Sie niemals schreiben?
      • Welche 5 Abkürzungen sind in einem Brief überhaupt noch erlaubt?
      • Welche Anreden und Titel sind korrekt?
      • Wie sieht ein absolut DIN 5008-gerechter Geschäftsbrief aus?
      • Mit welchem Briefeinstieg wecken Sie sofort Interesse?
      • Welche Grußformeln sind verstaubt und mittlerweile tabu?

      Egal, wie Ihr Testurteil ausfällt, diesen unentbehrlichen Ratgeber können Sie auf jeden Fall behalten. Er wird Ihnen in Zukunft garantiert noch sehr hilfreich sein. Sichern Sie sich hier Ihren Korrespondenz-Knigge. Schützen Sie Ihren Chef und sich selbst am besten noch heute vor den Folgen peinlicher und riskanter Korrespondenz-Fehler.

      Sichern Sie sich jetzt Ihr Test-Geschenk und Ihr Gratis-Kennenlern-Paket!

      Ihr Gratis-Geschenk

       

      Der Sekretärinnen- BriefeManager

       

      Ihr Preisvorteil

      Online Korrespondenz- Kurs

      Persönliche Redaktions- sprechstunde

      Korrespondenz-Knigge

      +

      SBM picture

      =

      10 Euro-Bonus! Online-Korrespondenz-Kurs Persönliche Betreuung von Frau Marbach

      9,95 €
          0 €

       

      39,95 €
      29,95 €

       

       

      145 €
      0 €

      Claudia Marbach

       

      Klicken Sie hier und sichern Sie sich jetzt Ihr Test-Geschenk und Ihr Gratis-Kennenlern-Paket!

      Ihre persönliche Test-Anforderung

      100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

      Ja, ich möchte von dem neuen ”Profi-Handbuch Kommunikation: E-Mails und Briefe“ profitieren und es 30 Tage kostenfrei testen. Senden Sie mir deshalb das "Praxishandbuch" für 30 Tage kostenfrei zur Ansicht, damit ich mich selbst von allen Vorzügen überzeugen kann.

      • 30-Tage-GRATIS-Test meines ”Profi-Handbuch Kommunikation: E-Mails und Briefe“ sowie aller Zusatz-Serviceleistungen
      • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen das Handbuch nicht zurücksende, fällt für mich der Startpreis von nur 29,95 € zzgl. MwSt. und 4,95 € Versandkosten an.
      • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen das Handbuch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt nicht zurück schicke, profitiere ich automatisch vom Aktualisierungs- und Ergänzungsdienst. Ich erhalte bequem per Post 16 Aktualisierungen (ca. 85 Seiten je Aktualisierung) pro Jahr zum Seitenpreis von 0,35 € zzgl. MwSt. und Versandkosten.
      • Den Aktualisierungsservice kann ich jederzeit zum Bezugsjahresende stoppen - ganz einfach ohne Angabe von Gründen.
      Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
      Jetzt gratis testen

      Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

      Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

      7326 / SBM3621


      Datenschutzhinweis | AGB | Impressum | Kontakt