Shop

3-wöchiger Intensiv-Kurs Beschäftigtendatenschutz

3-wöchiger Intensiv-Kurs zum Beschäftigtendatenschutz

Kundenbewertung:
 

Die neue DSGVO ist seit dem 25.05.2018 verbindlich. Was bedeutet die neue Gesetzeslage den Umgang mit Beschäftigtendaten konkret? Der 3-wöchige Intensivkurs informiert Sie über alle wichtigen Regelungen.

29,95 € zzgl. MwSt.
Jetzt bestellen

Aus dem Inhalt:

1. Lektion: Beschäftigtendatenschutz - Ein Überblick

  • Was ist passiert seit 2017?
  • Heißt es Arbeitnehmerdatenschutz oder Beschäftigtendatenschutz?
  • Welche Auswirkungen hat die DSGVO?
  • Hintergrundwissen zu §26 BDSG-neu?
  • Aufbewahrung von Personaldaten
  • Praxisbeispiel: Daten in den USA
  • Das müssen Sie zu Betriebsvereinbarungen wissen

2. Lektion: Fotos und Videos von Mitarbeitern

  • Rechtsgrundlagen festlegen
  • Besondere Kategorien von Daten
  • Das Recht auf Vergessenwerden
  • Berufliche Kontakte veröffentlichen
  • Mustereinwilligung
  • Praxisbeispiel: Videoüberwachung

3. Lektion: Bewerbung, Rekrutierung und Sensibilisierung von Mitarbeitern

  • Die Wege der Bewerbung
  • Background-Checks bei Bewerbern
  • Eintritt neuer Mitarbeiter
  • Wechsel des Aufgabenbereiches oder Abteilung
  • Mitarbeiteraustritt
  • Praxisbeispiel: Screening von Mitarbeitern

Digitales Produkt

Dieses Produkt steht Ihnen sofort nach erfolgreicher Bestellung zur Verfügung.

Ja, ich möchte den drei wöchigen „Intensiv-Kurs Beschäftigtendatenschutz“ zum Preis von 29,95 € (zzgl. 5% MwSt.) bestellen.

  • Der Intensiv-Kurs „Beschäftigtendatenschutz“ beinhaltet 3 Stationen zu den wichtigsten Themen rund um den Beschäftigtendatenschutz
  • Die Lieferung erfolgt per E-Mail
  • Der Bezug endet nach 3 Wochen automatisch, keine Kündigung erforderlich
3-wöchiger Intensiv-Kurs Beschäftigtendatenschutz
zu je (zzgl. MwSt. - inkl. Versandkosten)
Meine Daten:
Anrede *

Datenschutz


Zahlungsweise:


*Pflichtfelder
Sicherheitsschloss

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

21549 / DAT3538 WEB_PRODUKTBESTELLUNG

Interesse an unseren Produkten?

Testen Sie jetzt unsere Publikationen
zwei Wochen kostenlos.

Haben Sie noch Fragen?

Unser Kundendienst ist gerne
für Sie da.